Donnerstag, 17. Dezember 2009

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel...

... das wohl wundervollste und allertollste Märchen auf der Welt - gerade zur Weihnachtszeit. Ich schaue den Film in der Vorweihnachtszeit mindestens fünf mal und auch die wundervolle Klaviersoundtrackmusik begleitet mich durch die Wochen. Und seit einiger Zeit gibt es auf Schloss Moritzburg (Drehort des Filmes) eine Ausstellung mit Originalkostümen und Insiderwissen. Deswegen wurde die Mama gestern ins Auto gepackt und los gings. Die Austellung war toll, zwar recht klein, aber man erfährt jede Menge interessante Dinge und die Kleider etc. sind einfach toll.
Empfehlenswert für jeden der in der Nähe von Dresden wohnt und diesem Märchen genauso verfallen ist wie ich ;). Am Wochenende soll es aber sehr voll sein und dementsprechend auch nicht so schön.



Kommentare:

monchi hat gesagt…

schloss moritzburg...schööön da will ich auch mal hin:)

Christoph hat gesagt…

Ich freue mich jemanden anzutreffen, wer schon in der Ausstellung war. Ich selber war drei mal schon dort.
Dazu mein Bericht:
http://hufblitznetz.de/christoph/frame-3hfa-ausstellung-moritzburg.htm

Christoph hat gesagt…

Eine DVD zur Eröffnung der Ausstellung ist auf dem Markt gekommen. Meine Rezension dazu ist zu lesen auf
http://hufblitznetz.de/christoph/3hfa-ausstelung-moritzburg/index.html#DVD

Gruß Christoph